Pflichtpraktikum ab April 2018 im Bereich Cost Engineering Trucks Europe: Team Projects, Benchmarking & Methods am Standort Wörth

Department: Daimler AG
Project Location(s): Wörth
Education: Master

Einleitung

Zum Markenportfolio von Daimler gehören Mercedes-Benz, Mercedes-AMG, Mercedes-Maybach, Mercedes me, smart, EQ, Freightliner, Western Star, BharatBenz, FUSO, Setra, Thomas Built Buses sowie Mercedes-Benz Bank, Mercedes-Benz Financial Service, Daimler Truck Financial, moovel, car2go und mytaxi.

Job-ID: 195775

Aufgaben

Die zentralen Aufgaben des weltweit aufgestellten Cost Engineering Trucks sind das Herstellen von Kostentransparenz und Aufzeigen von Optimierungspotenzialen für unsere Produkte auf Basis von Referenzenkalkulationen für Bauteile und Werkzeuge. Das Aufgabenportfolio ist von klassischen Controllingtätigkeiten abzugrenzen. Der Schwerpunkt liegt auf der Technik, da insbesondere Kenntnisse über Fertigungskonzepte und -prozesse zur Kalkulation und Optimierung von Bauteilen unabdingbar sind.
Das Team Projects, Benchmarking & Methods übernimmt dabei zur Unterstützung der operativen Teams Querschnittsaufgaben wie die Durchführung von Produktkostenbenchmarks, Vertretung des Cost Engineering in Produktprojekten, Unterstützung von abteilungsübergreifenden Prozessen und sonstige administrative Tätigkeiten.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Mitarbeit im Bereich Cost Engineering in Produktprojekten
  • Mithilfe bei Produktbenchmarkaktivitäten (Dokumentation bei Fahrzeug- und Teilezerlegungen, Workshops, Erstellung von Unterlagen)
  • Mitarbeit bei Methoden und Prozessen in der Abteilung (u.a. IT-Administration, Standardisierung, Weiterentwicklung von Methoden und Prozessen)
  • Programmierung in Excel (VBA) und Access

Qualifikationen

Studiengang: Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder Vergleichbarer Studiengang
Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office
Persönliche Kompetenzen: Kommunikationsfähigkeit, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit, analytische Denkweise
Sonstiges: Technisches Verständnis ist erforderlich, Kenntnisse in Fertigungstechnik und Projektmanagement wären wünschenswert

Zusätzliche Informationen

Die Tätigkeit ist in Vollzeit

Sie haben Interesse? Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unsere Homepage mit Ihren vollständigen Unterlagen als Anhang (Lebenslauf mit Angabe der Staatsangehörigkeit, Immatrikulationsbescheinigung, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit). Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Unter sbv-woerth@daimler.com können Sie sich zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Dichtel aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 176 30 90 25 85. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.

Haben Sie Fragen?

Unsere Mitarbeiter freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme und kümmern sich umgehend um Ihr Anliegen.

Wir stehen für kompetente Beratung, die benutzerfreundlichsten Softwarelösungen von Anwendern für Anwender und pflegen die Infrastruktur für ein weltweites Netzwerk, weil Cost Engineering unsere Leidenschaft ist.

Dr. Michael Preiss
Geschäftsführer, GBC Solutions AG

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

X